martina-forster-persoenliches

...über mich...

der wichtigste ansatz in meiner arbeit ist, dass ich nicht nur den körper berühre, sondern den menschen der zu mir kommt wahrnehme, spüre und entsprechend achtsam mit dem mir entgegengebrachten vertrauen umgehe.

mein weg zur ganzheitlichen massage hat mit der bewussten berührung begonnen. im rahmen eines mehrmonatigen projektes spürte ich zum ersten mal die wirkung einer rebalancing massage. eine berührung die mich nicht mehr losgelassen hat…

man sieht nur mit dem herzen gut. das wesentliche ist für die augen unsichtbar. antoine de saint-exupéry